post@falkenstein-forst.de
+49 7130 57 89 023

Falkenstein

Falkenstein Forst > News >

Orkantief Friederike 2018

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

„Friederike – Orkan der Königsklasse“, so wird das am 18.01.2018 über Deutschland und die Anrainerstaaten eingebrochene Orkantief bezeichnet. „Mit dem Klimawandel habe das nichts zu tun“. „Muss es das Ziel von uns allen sein, unsere Wälder fit für derartige klimatische Zukunftsverhältnisse zu machen”.

Falkenstein_Eule_Forstgut

FSC Zertifizierung – welchen Sinn ergibt das?

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Seit 1993 ist das Thema FSC-Zertifizierung offiziell auf der Weltbühne vertreten und sieht vor, internationale Standards für Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu etablieren. Generell gilt, dass nur Wälder und Plantagen FSC-zertifiziert werden, die nach sehr strengen Richtlinien bewirtschaftet und überwacht werden. Der Mittelweg besteht in diesem Fall in einem bedachten Bewirtschaften des Waldes. Holzeinschlag ist eine notwendige Maßnahme, um den Wald gesund zu halten, ebenso sind auch großflächige Aufforstungen nötig, um die Basis für die kommenden Generationen zu schaffen.

Forstunternehmen_Wald

Waldzustandsbericht 2015 – stabiler Kronenzustand der Bäume

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Der Zustand der deutschen Wälder hat sich im Vergleich zum Jahre 2014 nicht verändert. So betrug der Anteil der deutlichen Kronenverlichtungen (Schadstufen 2 bis 4) im Durchschnitt aller Baumarten im Sommer 2015 24 %, was einer leichten Verbesserung von 2 % entspricht.

Wald_der_Zukunft_Falkenstein

Waldzustandsbericht 2013

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Aus der Waldzustandserhebung des BMEL geht hervor, dass 2013 für die deutschen Wälder wiederholt ein positiv zu verzeichnendes Jahr war. Trotz der hohen Warnstufe bleibt die Kiefer für Falkenstein interessant, ist sie doch klimaresistent und gut einsetzbar an warmen Standorten. Im Durchschnitt aller Baumarten beträgt der Anteil der deutlichen Kronenverlichtungen (Schadstufen 2 bis 4) 23 % (2012: 25 %).

Kiefer_Nadelwald_Falkenstein

Waldbrände in Deutschland

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Waldbrände sind ein Risiko, mit dem sich jeder Waldbesitzer auseinandersetzen muss. Unglücklicherweise ist es größtenteils der Mensch selbst, der für die Zerstörung von Waldflächen durch Feuer verantwortlich ist. Mit einem langfristigen Blick auf den Klimawandel und zunehmende Trockenheit erkennen wir die besondere Attraktivität von Nadelhölzern wie beispielsweise der Kiefer.

Glaskugel_animiert_Falkenstein

Wald als Lunge unseres Planeten

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Der Wald ist unser größter Co²-Speicher. Der Zustand des Waldes erlaubt es nicht mehr, sich auf den Forstflächen auszuruhen. Zu heutigen Zeiten ist ein Plan gefragt, der konzentriertes und beherztes Handeln beinhaltet.

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website falkenstein-forst.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.