post@falkenstein-forst.de
+49 7130 57 89 023

Tanne

Falkenstein_Forstgut_Brandenburg

Diversifizierte Misch- und Dauerwälder

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Baumarten der Zukunft, Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Falkenstein Forst erkennt Potenziale in der Küstentanne als Zukunftsbaumart. Unter Forstleuten wird diese als Alternative zur Fichte gesehen.

Falkenstein Forst Ahornsamen

Mastjahre – was sind das?

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Baumarten wie die Buche, Kastanie, Eiche, Ahorn, Tanne, Fichte und die Linde haben eines gemeinsam: ihre Fruktifikation findet nicht in jedem Jahr statt. Zwar ist die regelmäßige Fruchtbildung gut für die Verbreitung der Samen, jedoch verursacht dies auch einen höheren Energiebedarf, welcher sich im Umkehrschluss wieder auf die Gesundheit der Bäume auswirkt.

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website falkenstein-forst.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.