post@falkenstein-forst.de
+49 7130 57 89 023

Küstentanne

Falkenstein Forst > News >
Roteiche

Wachstumsstark und widerstandsfähig

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Baumarten der Zukunft, Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Derzeit führt Falkenstein die Waldpflegemaßnahmen auf seinen 1.000 ha großen Forstflächen in Brandenburg durch. Robuste Baumarten wie die Roteiche spielen dabei in Zukunft eine wichtige Rolle.

Falkenstein_Forstgut_Brandenburg

Diversifizierte Misch- und Dauerwälder

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Baumarten der Zukunft, Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Falkenstein Forst erkennt Potenziale in der Küstentanne als Zukunftsbaumart. Unter Forstleuten wird diese als Alternative zur Fichte gesehen.

Falkenstein Forst

Falkenstein akquiriert neue Waldfläche

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Das Forstunternehmen Falkenstein Forstmanagement GmbH erweitert sein Wald-Portfolio um 420 ha Waldfläche im Landkreis Dahme-Spreewald in Brandenburg.

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website falkenstein-forst.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.