post@falkenstein-forst.de
+49 7130 57 89 023

Mischwälder

Falkenstein Forst > News >
Falkenstein Forst

Waldzustandsbericht 2020

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Auch im Jahre 2020 hat sich der Kronenzustand vieler Baumarten weiter verschlechtert. Mit Blick auf die Waldzustandserhebung sehen wir eine Herabsetzung der üblichen hohen Umtriebszeiten als sinnvoll an. Durch den sukzessiven Umbau von Monokulturen hin zu Mischwäldern kann dem Schädlingsbefall entgegengewirkt werden.

Spreewald_Wasser-und-Baumlandschaft Falkenstein Forstgut

Niederschlagswerte 2020 im Zuge des Klimawandels

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

In Folge des Klimawandels werden unsere Wälder immer weniger mit den für sie überlebensnotwenigen Niederschlägen versorgt. Eine zentrale Rolle zur Unterstützung unserer Bäume im Kampf gegen den Wassermangel spielt ein gut gepflegter Humusboden. Bei Falkenstein setzen wir auf eine Umstrukturierung der Wälder im Sinne von einem Wandel zu vermehrten Mischwäldern und Aufforstungen.

Prachtvolle-Landschaft_Schwarzwald

Waldzustandsbericht 2019

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Der Deutsche Wald ist auch im Jahr 2019 noch beeinflusst von den Folgen der vergangenen Saisons, welche geprägt waren von extremen Wetterereignissen und starkem Schädlingsbefall. Wir sind klar davon überzeugt, dass der Wald, wie er jetzt besteht, dem Klimawandel und seinen Folgen nicht gewachsen ist. Daher streben wir bei Falkenstein Forst Plenterwälder an, sich stets selbst verjüngende Misch- und Dauerwälder.

Eichenblatt_Laubwald

Waldbrand: Killer der Forstwirtschaft?

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

Die Anzahl der Waldbrände nimmt in den letzten Jahren stetig zu. Tatsache ist, dass es jedes Jahr Waldbrände gibt. Diese werden aber zum größten Teil von Menschen direkt verursacht, das heißt durch mutwilligen Vandalismus. Es lässt sich sagen, dass die technologische Bekämpfung von Waldbränden immer weiter voranschreitet. Laubbaumarten sind weniger bedroht von Flächenbränden, da diese mehr Wasser speichern können.

Orkantief Friederike 2018

  • Oeffentlichkeitsbeauftragter
  • Presseerklärung
  • Keine Kommentare

„Friederike – Orkan der Königsklasse“, so wird das am 18.01.2018 über Deutschland und die Anrainerstaaten eingebrochene Orkantief bezeichnet. „Mit dem Klimawandel habe das nichts zu tun“. „Muss es das Ziel von uns allen sein, unsere Wälder fit für derartige klimatische Zukunftsverhältnisse zu machen”.

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website falkenstein-forst.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.